Für die Kauf AG, einen Traditionshersteller von Schweizer Qualitätshemden, durften wir die Migration von Shopware 5 auf das neue System Shopware 6 übernehmen.

0

Produkte

Der neue Shopware 6 Shop ermöglicht eine sorglose Verwaltung von über 1’000 Produkten.

0

Automatisch synchronisierte Schnittstellen

Vom ERP System über PayPal bis hin zu Google Shopping. Über den neuen Shopware 6 Shop laufen sieben komplett automatisierte Schnittstellen. Ein wichtiger Schritt hin zu einer one-stop Lösung.

0

Prozent

Über 70 % der neuen Nutzer im Shop besuchen diesen aufgrund einer der strategischen Marketing Kampagnen auf Google, Facebook und Instagram.

Realisierte Dienstleistung für Shopware 6 Migration

Diese Leistungen durften wir für die Shopware 6 Migration der Kauf AG durchführen.

Konzept

In einem gemeinsamen Workshop wurden die Wünsche und Ziele des Kunden im Detail besprochen. Der Workshop diente als Grundlage für den Start in die Zusammenarbeit.

Die Kauf AG verwendete bereits einen Shop basierend auf dem System Shopware 5. Diverse Funktionalitäten wie beispielsweise die Suche oder Filterfunktionen waren in diesem System allerdings nicht (mehr) zufriedenstellend. Basierend auf den Wünschen der Kauf AG wurden für die Konzeption des neuen Shops folgende Funktionalitäten und Bedingungen als Ziele gesetzt.

1. Mehr Möglichkeiten, um Landingpages und verkaufsorientierte Seiten zu generieren.

2. Automatische E-Mail Integration mit einem modernen Newsletter-System (MailChimp).

3. Möglichkeit zur Integration von Social Shopping Erweiterungen.

4. Höherer Pagespeed.

5. Verbesserte Conversion Rate.

6. Punktuelle Designverbesserung.

Diese Bedingungen sollten mit dem Wechsel auf Shopware 6 erfüllt werden.

Design

Ausgehend vom bestehenden Design fertigten wir leichte Design Anpassungen an. Eine komplette Design Überarbeitung war nicht gewünscht. Insbesondere wurden Landingpages entwickelt, die für gezielte Facebook und Google Werbekampagnen eingesetzt werden können. Weiter wurde auch die Startseite einem leichten Facelift unterzogen.

Entwicklung

Die technische Dokumentation des bestehenden Shops war die Grundlage für die Neuentwicklung auf Shopware 6. Dabei wurden alle Eigenschaften und Besonderheiten des Shops festgehalten, um die bestehende Funktionalität auf dem neuen Shopsystem zu gewährleisten.

Das Briefing wurde darauf zusammen mit dem überarbeiteten Design in die Entwicklung gegeben. Wie bei allen Projekten wurde das Design möglichst pixelperfekt umgesetzt, um dem Kunden das versprochene Nutzererlebnis zu bieten. Auch die Designerweiterungen der Navigation, Landingpages und der Startseite wurden gemäss Designvorlage individuell programmiert.



Schnittstellen Programmierung

Zusätzlich zur Standardprogrammierung wurde eine neue und massgeschneiderte Schnittstelle zwischen Shopware 6 und dem eigenen ERP System Intex entwickelt. Die Schnittstelle erlaubt eine automatische Synchronisation der Produktbestände und übermittelt die getätigten Bestellungen in kürzester Zeit zurück ins ERP System. Dadurch wird die Lagerhaltung optimiert und die Lieferfähigkeit der im Shop verkauften Produkte gewährleistet.

Damit auch der Checkout-Prozess möglichst reibungslos verläuft, wurde zusätzlich zu den üblichen Zahlungsmitteln eine Checkout Lösung für Postfinance in den Shop integriert.

QA

Wie bei allen unseren Projekten durchlief auch der neue Shopware 6 Shop von Kauf vor dem go-live einem intensiven QA. So wurde sichergestellt, das beim Tag des go-live der Übergang vom alten in den neuen Shop reibungslos funktioniert.

Wartung und Support

Auch für Shopware 6 bieten wir umfassende Wartungs- und Support-Pakete an. Für die Kauf AG übernehmen wir ein vollumfängliches Leistungspaket und kümmern uns laufend um Updates und die technische Funktionalität des Shops.

Onlinemarketing

Gemeinsam mit Kauf arbeiten wir strategisch an einem effektiven Onlinemarketing. Teilleistungen, die wir für die Kauf AG im Rahmen unserer Betreuung umsetzen dürfen sind:

– Monatliches Newsletter Marketing

– Betreuung der Google Search Ads

– Betreuung der Google Display Ads

– Betreuung der Google Shopping Ads

– Betreuung Social Media Ads auf Facebook und Instagram

– Umfassende Reporting und Shop-Controlling

– Strategische Unterstützung bei weiteren Marketing Massnahmen

– Unterstützung beim Instagram Organic Feed

Shopware 6 Migration mit Webwirkung

Das Update zu Shopware 6 ist derzeit das wichtigste Thema für Shopware Kunden. Auch für Ihren Shop wird der Wechsel früher oder später notwendig sein. Informieren Sie sich daher früh und planen Sie den Wechsel bereits jetzt. Als ausgewiesener Shopware Partner unterstützen wir Sie gerne dabei. Buchung Sie jetzt ein erstes kostenloses Beratungsgespräch. Gerne planen wir den Transfer gemeinsam mit Ihnen.

Wir sind offizieller Shopware Partner

Überzeugen Sie sich vom Ergebnis

Hier gelangen Sie direkt zum neuen Onlineshop.

Wie kann ich Sie erreichen?

Einfach dieses Formular ausfüllen. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Bild von Noah Menzi Geschäftsführer

Noah Menzi
Geschäftsführer
071 552 06 10
noah.menzi@webwirkung.ch






    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.